Immobilien in Älmhult

Als südlicher Bestandteil von Småland wird die Gemeinde Älmhult als „Wiege von IKEA“ bezeichnet. Der Gründer Ingvar Kamprad hat hier den Grundstein für die vermutlich bekannteste Marke aus Schweden gelegt. Im IKEA-Museum lässt sich die Erfolgsgeschichte anschaulich nachvollziehen.

Die umliegenden Landschaft mit weitläufigen Wäldern, idyllisch gelegenen Seen und Flüssen lädt dazu ein diese aktiv zu entdecken. Zu Fuß, mit dem Rad oder Kanu lässt sich die Entdeckungsreise durch die Gemeinde Älmhult bewerkstelligen. Das Kulturreservat Linnés Råshult als Geburtsort des berühmten Botanikers könnte eines der Ziele sein.

Der Kauf eines Sommerhauses in der Gemeinde Älmhult lässt sich mit den Angebot hier wunderbar realisieren. Traumhafte Immobilien im südlichen Småland suchen einen neuen Besitzer.

Aktuelle Immobilien in Älmhult

Schweden-Blog