Immobilien in Älvdalen

Mit dem Kauf eines Ferienhauses in der Gemeinde Älvdalen lassen sich wahre Schwedenträume verwirklichen. In den Sommermonaten sind die Hütten der Ausgangspunkt für Wanderungen und Angelabenteuer, während im Winter den Loipen oder Schneemobilpfaden gefolgt wird.

Älvdalen ist bekannt für sein Hagströmmuseum, in dem Gitarren und Akkordeons zu bewundern sind. Gründer der einstigen Fabrik war Albin Hagström, dessen Instrumente für ihre hohe Beständigkeit und Qualität geschätzt wurden. Dank dem Rots Skans, einem Museumsdorf mit 30 gut erhaltenen Gebäuden, kann eine Zeitreise in die Vergangenheit unternommen werden. Sehr anschaulich wird das Leben zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert dargestellt. Berühmt ist die Gemeinde für die Fichte Old Tjikko, die 9.550 Jahre alt ist und im Nationalpark Fulufjället ausfindig gemacht werden kann.

Ein Ferienhaus in Älvdalen zu kaufen, bedeutet Erholung pur. Die Sommermonate an einem See- oder Flussufer zu verbringen, zu Angeln oder zu Wandern ist einfach paradiesisch. Im Winter wartet eine traumhaft verschneite Landschaft auf die kommenden Besitzer.

Immobilienangebote in Älvdalen


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Älvdalen

Schweden-Blog