Immobilien in Åsele

Suchst du nach einer Immobilie in einer ländlichen Region Schwedens? Åsele ist eine Gemeinde in der schwedischen Provinz Västerbotten und hat circa 2.794 Einwohner. Im gleichnamigen Hauptort leben etwa 1.706 Menschen. Er liegt am  Ångermanälven, dem 490 km langen und wasserreichsten Fluss Schwedens. Die Gemeinde Åsele befindet sich auf hügeligem Gebiet im Vorland des Skandinavischen Gebirges mit weitläufigem, dichtem Wald. Unzählige Seen und beträchtliche Feuchtgebiete prägen die Landschaft. Der Nationalpark Björnlandet liegt im Süden der Gemeinde Åsele. In dem weitgehend unberührten Urwald leben umgeben von zahlreichen Bergstürzen und Felsblöcken viele Rentiere und Bären.  Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Åsele gehören unter anderem 5.000 Jahre alte Höhlenmalereien in Lomsö, das Stockholmsgata Naturreservat mit großen Moränenlöchern und senkrechten Steilhängen und der alte Bestattungsweg der Sami bei Offerhällen, der gleichzeitig ein wunderbarer Wanderweg ist. Regelmäßig ist Visjömon Austragungsort für Autorennen. Jedes Jahr am dritten Juliwochenende findet Norrlands größtes Volksfest, der Åsele Markt, statt.

Immobilienangebote in Åsele


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Åsele

Schweden-Blog