Immobilien in Bjuv

Die schwedischen Sommer üben einen besonderen Reiz auf unzählige Menschen aus. Dank der typischen Landschaft mit den blühenden Rapsfelder und den goldenen Ären des Weizens auf den Feldern, die satt grünen Wiesen und der Wälder kommen Besucher gerne ins Schwärmen. Dies dürfte auch in der Gemeinde Bjuv der Fall sein, die im Nordwesten der südschwedischen Provinz Skåne län beheimatet ist.

Mit fast 116 Quadratkilometern fällt die Fläche der Gemeinde nicht sonderlich groß aus, denn ist hier ausreichend Freiraum zur eigenen Entfaltung vorhanden. Die Angel an einem einsamen See auszuwerfen, mit dem Rad inmitten der Felder zu fahren und dabei die frische Luft einzuatmen ist Erholung pur. Dabei werden Besucher hin und wieder auf die Geschichte des Bergbaus stoßen, der über mehrere Jahrhunderte hinweg zum Wachstum von Bjuv beigetragen hat. Die Steinkohlegrube wurde 1981 aufgegeben, aber gehört fest zur Geschichte der Region.

Inmitten dieser Idylle gibt es wunderbare Sommerhäuser, die zauberhafte Urlaubstage ermöglichen und Reisen mit der Familie zu einer unvergesslichen Erlebnis machen.

Aktuelle Immobilien in Bjuv

Schweden-Blog