Immobilien in Bollnäs

Du suchst nach einer Immobilie in einer historischen, schwedischen Stadt am Fluss? Böllnas ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und hat etwa 13.716 Einwohner auf 14,63 km². Durch die Stadt fließt der Ljusnan, der dem Skandinavischen Gebirge entspringt und 15 km südlich vom benachbarten Söderhamn in den Bottnischen Meerbusen mündet. Böllnas zählt zu den größten Schul- und Ausbildungszentren des Landes und gehört zur Provinz Gävleborg. Sehenswert ist die große Kreuzkirche, die zwar im 14. Jahrhundert begonnen, aber erst 400 Jahre später fertiggestellt wurde. Sie beherbergt einen 3,5 m hohen in Deutschland geschnitzten Altarschrein von Haaken Gulleson. Er zeigt die bekannte Böllnas-Madonna. Die Kirche ist besonders berühmt für ihre besterhaltenen Exponate mittelalterlicher Holzskulpturen des Landes. Nicht weit von ihr befindet sich der Museumshof Kämpens. Diese kleine Siedlung historischer Holzhäuser wirkt mit seinem ursprünglichen Inventar als wäre er noch heute bewohnt. Mobilität ist in Böllnas auch kein Problem: Die Norra stambanan, die nördliche Eisenbahnlinie, hat eine Haltestelle in Böllnas.

Aktuelle Immobilien in Bollnäs

Schweden-Blog