Immobilien in Burlöv

Die Gemeinde Burlöv muss mit dem Schicksal leben, zwischen den beiden Metropolen Lund und Malmö eingebettet zu liegen. Mit gerade einmal 19 Quadratkilometern handelt es sich um die zweitkleinste Gemeinde Schwedens im Westen der südschwedischen Provinz Skåne län.

Die Gemeinde Burlöv wird von der Landwirtschaft geprägt und gilt im Grunde als Einzugsgebiet von Malmö. Besonders gern wird hier die Zuckerrübe angebaut, die dadurch auch Einzug in das Wappen erhalten hat. Nicht wenige Bewohner haben in der beschaulichen Region mit einem schmalen Küstenstreifen ein schönes Haus im Grünen. Berühmt ist Burlöv für seine alte Kirche, die aus dem 12. Jahrhundert stammt und eine der ältesten in ganz Skandinavien ist. Einige Bestandteile wurden aus Sandstein errichtet.

Trotz der geringen Größe gibt es in der Region schöne Ferienhäuser und Immobilien, die zum Kauf angeboten werden. Das Stöbern lohnt sich, schließlich kann in der Nachbarschaft der Metropole Malmö die typisch schwedische Landschaft genossen werden.

Aktuelle Immobilien in Burlöv

Schweden-Blog