Immobilien in Danderyd

Die Gemeinde Danderyd grenzt direkt an das nördliche Stockholm und ist mit seiner besonderen Wohlfühl-Atmosphäre ein beliebter Wohnort für besonders betuchte Hauptstadt. Danderyd ist die reichste Gemeinde in Schweden, in der Ferienhäuser und Immobilien sich einer besonders hohen Nachfrage erfreuen.

Wer dem Trubel von Stockholm etwas entfliehen möchte, der wählt gerne die Gemeinde Danderyd als Wohnort. Zahlreiche Villen mit großen Gärten gehören zum klassischen Bild der Region. Besonders beliebt sind dabei Wassergrundstücke mit einem eigenen Bootssteg, von denen aus die Schärenlandschaft erkundet werden kann. Bestehend aus den vier Ortsteilen Danderyd, Djursholm, Enebyberg und Stocksund ist die Gemeinde einer der beliebtesten Vorort von Stockholm mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Das Schloss Djursholm, der Glockenstapel der Kirche von Danderyd und das Ekebysjon Naturreservat stehen für vielseitige Ausflüge. Das Gräberfeld von Osby (auch Ösby) gehört zu den bekanntesten Attraktionen in der Gemeinde.

Die Nachfrage nach Ferien- und Sommerhäusern ist in der Gemeinde Danderyd besonders hoch. Innerhalb weniger Minuten ist die City von Stockholm erreicht und viele Immobilien sind von einem großen Wert. Hier müssen potenzielle Immobilienkäufer mit einer größeren Investition rechnen.

Immobilienangebote in Danderyd


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Danderyd

Schweden-Blog