Immobilien in Forshaga

Als kleines Angelparadies hat sich die Gemeinde Forshaga im Herzen von Värmland einen Namen gemacht. Unzählige Seen, der Fluss Klarälven und der Nahe gelegen Vänern bieten einen unglaublichen Fischreichtum, der Freunden des Angelsports jedes Jahr aufs Neue begeistert. Ausgehend von einem Sommerhaus oder einem Ferienhaus lässt es sich zu Angelabenteuern und Naturerlebnissen starten.

Trotz der Nähe zu Karlstad, der größten Stadt in der Region, kann die Gemeinde und die gleichnamige Stadt Forshaga auf eine ausgezeichnete Infrastruktur zurückgreifen. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, gute Verkehrsverbindungen und eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten scheinen selbstverständlich zu sein. Geprägt wird Forshaga von der einzigartigen Wasserlandschaft, in deren Mittelpunkt der Fluss Klarälven steht. Der Forshagaforsen ist die Heimat von Lachs und Forellen, deren Fang nicht nur Freude bereitet, sondern auch als kulinarische Köstlichkeiten erstklassig schmecken. Mit dem Vänern wartet ein kleines Binnenmeer auf Entdecker, die erholsame Urlaubstage am Strand erleben und sich dem Bootssport hingeben wollen. Das Forshaga Slott von 1882 und die Erinnerungen an die Frykstabanan, Schwedens erster Eisenbahn, sind in der Gemeinde noch lebendig.

Ein Sommerhaus oder ein Ferienhaus in Forshaga zu erwerben, dürfte sehr viel Freude bereiten. Wandern, Radfahren und vor Angeln sind in der reizvollen schwedischen Natur einfach perfekt für unvergessliche Urlaubstage.

Aktuelle Immobilien in Forshaga

Schweden-Blog