Immobilien in Gnesta

Suchst du eine Immobilie in einer kleinen, schwedischen Gemeinde mit guten, öffentlichen Anbindungen an die größeren Städte des Landes? Gnesta ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und hat circa 5.772 Einwohner auf 3,85 km². Er gehört zur Provinz Södermanland und liegt zwischen Södertalje und Nyköping auf der Eisenbahnstrecke, die zwischen Stockholm und Göteborg verkehrt. Die sogenannte Västra stambana gilt als wichtigste Zugstrecke Schwedens. Das Bahnhofsgebäude der S-Bahnstation von Gnesta, die den Ort mit Stockholm verbindet, war Prototyp für zahlreiche später entstandene schwedische Bahnhöfe. Innerhalb der Gemeinde und unweit der Ortschaft befindet sich der 3,46 km² große See Frösjön. Wenn du eine Immobilie in einer charmanten, kleinen Ortschaft mit Zugang zum Wasser suchst, kann Gnesta eine gute Wahl für dich sein.

Aktuelle Immobilien in Gnesta

Schweden-Blog