Immobilien in Laholm

Du interessierst dich für eine Immobilie in einer der ältesten Städte Schwedens mit Zugang zum Meer? Der bereits im 13. Jahrhundert gegründete Ort Laholm ist außerdem der älteste innerhalb der Provinz Halland und hat etwa 6.527 Einwohner auf 5,34 km². Durch den Hauptort der gleichnamigen Gemeinde fließt der Lagan. Er ist mit 244 km der längste Fluss im südschwedischen Hochland und zieht durch seinen Reichtum an Lachsen oft Angelbegeisterte an. Die Stadt Laholm weist noch heute den mittelalterlichen Stadtgrundriss auf: Über schmale Gassen mit viel Kopfsteinpflaster, vorbei an Cafés und kleinen Geschäften, gelangt man zum Marktplatz und Brunnen, wo sich die Lachse in Form von Skulpturen wiederfinden. Zur Gemeinde Laholm zählen auch zwei Badestrände: Mellbystrand und Skummelövsstrand, die nur 7 km vom eigentlichen Ort entfernt liegen. Sie ergeben mit 12 km den längsten Sandstrand Schwedens. Er ist durch seinen flachen Einstieg ins Meer und die sanften Wellen auch ideal für Familien mit Kindern geeignet.

Aktuelle Immobilien in Laholm

Schweden-Blog