Immobilien in Mullsjö

Der Ort Mullsjö befindet sich in der Provinz Jönköpings Iän im Süden des Landes. Mullsjö ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und liegt am Nordufer des gleichnamigen Sees. Gegründet wurde die Gemeinde im Jahre 1952 durch einen Zusammenschluss von vier Orten. Die Gegend ist für ihre vielen Seen bekannt, die zu diversen Aktivitäten wie beispielsweise Kanufahren, Angeln oder Schwimmen einladen. Im Winter können Einwohner von Mullsjö spannenden Wintersportarten nachgehen.

Innerhalb der kleinen Stadt befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten für die Einwohner. Zu diesen gehört Ryfors, eine kleine Stadt westlich von Mullsjö, wo im Jahre 1888 der erste Golfplatz in Schweden gebaut wurde. Eine Kunstgalerie, kulturhistorisch interessante Gebäude und ein Museum für skandinavische Folklore runden das Freizeitangebot ab.

In der Gemeinde Mullsjö leben um die 7.300 Einwohner, wovon ein Großteil (ca. 5.500) im gleichnamigen Hauptort angesiedelt ist. Die Bevölkerungsdichte von 34,3 Einwohnern pro Quadratkilometer liegt knapp über dem Landesdurchschnitt und spiegelt am besten die Attraktivität dieser Ortschaft wider. Wenn auch du dich in Mullsjö niederlassen möchtest, hast du hier zahlreiche Eigenheime aller Art zur Auswahl.

Aktuelle Immobilien in Mullsjö

Schweden-Blog