Immobilien in Oxelösund

Du suchst nach einer Immobilie in einem der schönsten Badeorte Schwedens? Allerdings ist dir auch Abwechslung und Kultur wichtig? Öxelösund hat circa 11.157 Einwohner und gehört zur Provinz Södermanland. In Mittelschweden gelegen verfügt Öxelösund über nicht weniger als elf Häfen. Entlang der Ostseeküste zieht sich der eindrucksvolle Schärengarten, der unter anderem mit geliehenen Kajaks oder gebuchten Touren entdeckt werden kann. Hin und wieder kann man sogar einen Seehund zu Gesicht bekommen. Die Altstadt von Öxelösund verzaubert den Besucher mit alten, renovierten Fischerhütten aus Holz, in denen sich beispielsweise Cafés, ein Wirtshaus und das Schärenmuseum befinden. Der Einfluss der Industriellen Revolution ist noch heute spürbar: Im Stadtzentrum kann das Eisenbahnmuseum, in dem unter anderem eine antike Dampflok ausgestellt ist, besichtigt werden. Sogar ein Schifffahrtsmuseum hat seinen Standort in Öxelösund. Absolut sehenswert: Die Festung Femörefortet aus den Zeiten des Kalten Krieges. Es finden Führungen durch das 450 m lange Tunnensystem statt. Die gleichnamige Gemeinde gehört übrigens mit seinen 33 km² Fläche zu den kleinsten in Schweden.

Immobilienangebote in Oxelösund


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Oxelösund

Schweden-Blog