Immobilien in Piteå

Du bist auf  der Suche nach einer schwedischen Immobilie mit Kleinstadtflair? Piteå ist eine Gemeinde in der nordschwedischen Provinz Norrbotten mit 42.116 Einwohner. Im gleichnamigen Hauptort leben circa 23.067 Menschen auf 23,52 km². Sie befindet sich an der Mündung des Flusses Piteälven in den Bottnischen Meerbusen. Jährlich kommen zahlreiche Besucher aus Norwegen nach Piteå um Urlaub zu machen. Sie verzaubert allerdings auch die Einheimischen durch ihren Kleinstadtcharme und der Lage am Meer. Mehr als 550 Inseln befinden sich im Schärengarten. Beliebt ist die regionale Speise Pitepalt: Teigklöße aus Mehl und rohen Kartoffeln, die meistens mit Schweinfleisch gefüllt sind. Piteå hat sich einen Namen in der Holverarbeitung gemacht und ist Standort zweier Papierfabriken, die zu den größten in Europa zählen. In der Umgebung der Stadt steht der Windpark Markbygden, der mit seinen 1.100 Windrädern zu den größten der Welt zählt.

Immobilienangebote in Piteå


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Piteå

Schweden-Blog