Immobilien in Sävsjö

Die kleine Stadt Sävsjö, die gleichzeitig der Hauptort der Gemeinde ist, liegt in der schwedischen Provinz Jönköpings Iän. Sävsjö wurde im Jahre 1864 gegründet und der Name der Stadt stammt vom nahegelegenen See. Das Hotel Ljunga Park, einst ein Sanatorium für Lungenkranke, gehört heute zu den größten Holzhäusern in Nordeuropa. Der Wald und der Park um das Gebäude bieten Gelegenheit zu erholsamen Spaziergängen.

Dank regelmäßigen Veranstaltungen sowie zahlreichen Freizeit- und Sporteinrichtungen und einer Gartenanlage zur Entspannung, ist das Freizeitangebot äußerst vielfältig. In der Umgebung befinden sich auch einige Kirchen aus dem 12. Jahrhundert sowie Runensteine und Grabstellen, die beweisen, dass die Stadt ein früheres Siedlungsgebiet war. Südöstlich der Stadt stehen auf einer Insel im See die Schlossruine Eksjöhovgård sowie das Feuerwehr- und Schuhmachermuseum.

In der Sävsjö Gemeinde leben 11.500 Einwohner, davon mehr als 5.000 in der Stadt. Sävsjö ist um die 200 km von Malmö entfernt und liegt an der Strecke zwischen Stockholm und Malmö. Die Lage eignet sich perfekt dazu, um sich ein privates Leben in einem Eigenheim aufzubauen und trotzdem nicht allzu weit von den großen Städten zu sein.

Aktuelle Immobilien in Sävsjö

Schweden-Blog