Immobilien in Sandviken

Du interessierst dich fürs Angeln oder bist gerne in der Natur Schwedens und suchst nach einer Immobilie mit Zugang zum Wasser? Sandviken ist eine Stadt in der Provinz Gävleborg und hat etwa 24.724 Einwohner. Circa 20 km westlich von Gävle am Nordufer des Storsjön gelegen, ist Sandviken auch der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Der See Storsjön ist fast 71 km² groß und verfügt über 365 Inseln. Umgeben von hohen Bergen im Westen, ist er vor allem Lebensraum von etlichen Zandern und Forellen. Der Großteil der Gemeinde Sandviken ist mit hügeligem Wald bedeckt, der im Osten und Süden an Feuchtgebiete angrenzt. Im Süden befindet sich außerdem der Färnebofjärden Nationalpark. Er umfasst etwa 10.100 ha, wovon 4.100 ha mit Wasser bedeckt sind. Außergewöhnlich ist die Vielzahl an Vögeln hier: Mit über 100 Vogelarten weist der Park einen Artenreichtum auf wie nirgends sonst in Schweden. Etwa 20 km von Sandviken entfernt, liegt der Elchpark Kybacka Gård, der zu den ganz wenigen seiner Art in Schweden gehört, bei dem Besucher die Möglichkeit haben in die Gehege reinzugehen und die Tiere aus der Nähe zu betrachten.

Aktuelle Immobilien in Sandviken

Schweden-Blog