Immobilien in Sollentuna

Die sehr städtisch geprägte Gemeinde Sollentuna im Norden von Stockholm ist für Außenstehende schon schwer von Hauptstadt zu trennen. Ein Ferienhaus oder ein schönes Sommerhaus lassen sich dennoch ausfindig machen. Gerade am Ufer des Sees Norrviken oder an der Ostseebucht Edsviken gibt es idyllische Rückzugsorte.

Die Gemeinde Sollentuna war schon im 12. Jahrhundert ein beliebter Siedlungsort in der Nähe von Stockholm. Das stetige Wachstum hat dazu geführt, dass viele Angestellte mittlerweile im Umfeld wohnen. Die Ortschaften von Sollentuna sind mittlerweile zu einem großen städtischen Gebiet zusammengewachsen, dennoch gibt es vielerorts grüne Oasen und schöne Gewässer. Insbesondere an der Ostseebucht Edsviken lohnt sich der Kauf eines Ferienhauses. Die Gräberfelder von Sollentuna und Edsängens, der der Runenstein U 101, das Schloss Edsberg und der Wasserturm auf dem Tunberg gehören zu den populärsten Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde, die sich als Ausflugsziele anbieten.

Die Nähe zu Stockholm und die kleinen grünen Fleckchen Natur lassen die Gemeinde Sollentuna zu einem attraktiven Standort für Immobilien werden. Ein Ferienhaus oder ein Sommerhaus zu kaufen, dürfte sich als gute Entscheidung erweisen.

Immobilienangebote in Sollentuna


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Sollentuna

Schweden-Blog