Immobilien in Surahammar

Die Gemeinde Surahammar im Herzen von Västmanlands län punktet bei seinen Besuchern mit einer wirklich schönen Waldlandschaft. Wie viele Ortschaften war auch Surahammar im vergangenen Jahrhundert von Industrie geprägt und für den wirtschaftlichen Aufschwung war eine eisenverarbeitenden Fabrik verantwortlich. Das Hammerwerk war letztendlich auch für die Namensgebung Sura- (sauer) hammar (Hammer) ausschlaggebend.

Schweden von seinen schönsten Seiten lässt sich in der Gemeinde Surahammar erleben, wenn in den Sommermonaten die facettenreichen Flora und Fauna das Herz erblühen lässt. Die grünen Wälder für ausgedehnte Spaziergänge sind im Herbst reich an Pilzen und mit Schnee eine verträumte Winterlandschaft. Der Fluss Kolbäcksån, der nach einer Länge von 180 Kilometern in den Mälarsee mündet, ist ebenso wie die zahlreichen Seen ein Angelparadies.

Mit einem Ferienhaus, das hier gekauft wird, lassen sich alle Facetten von Mittelschweden in vollen Zügen genießen. Eine verträumte Holzhütte mit Kamin am Waldesrand ist dabei ebenso reizvoll wie eine kleine Villa am Ufer eines Sees.

Immobilienangebote in Surahammar


Deine Werbung hier?

Verkaufte Objekte in Surahammar

Schweden-Blog