Immobilien in Åre

Eine wundervolle Aussicht auf Berge und Täler und erfrischendes, sauberes Trinkwasser in Bergbächen gibt es in Åre. Åre ist ein Ort in der gleichnamigen Gemeinde mit circa 2.768 Einwohnern und liegt in Mittelschweden. Er gehört zur Provinz Jämtland und befindet sich am Fuße des 1.420 m hohen Berges Åreskutan. Mit einer Kabinenbahn lässt es sich bis auf 1.274 m hinauffahren. Seine Hänge zählen im Winter nicht nur zu den größten Skigebieten Schwedens, sie sind sogar die ältesten des Landes. Während der Skisaison sind hier natürlich auch Skilifte in Betrieb. Aber auch in den wärmeren Monaten zwischen Mai und Oktober lässt sich der Berg aktiv nutzen: Beispielsweise für Touren mit dem Mountainbike oder zum Wandern auf markierten Wegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Am Åreskutan wachsen unter anderem 13 Arten von Orchideen. Ein guter Startpunkt für eine Wanderung ist der Marktplatz Åre Torg, wo sich eine detaillierte Übersicht der einzelnen Wanderwege der Region befindet. Wenn du auf der Suche nach einer Immobilie in den schwedischen Bergen bist und vielleicht sogar das Wandern liebst, dann kann Åre die richtige Wahl für dich sein.

Aktuelle Immobilien in Åre

Schweden-Blog