Immobilien in Vingåker

Vingåker ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde mit circa 4.548 Einwohnern. Er gehört zur Provinz Södermanland und liegt im Südosten von Schweden. Bekannteste Sehenswürdigkeit von Vingåker ist das wiederaufgebaute Schloss Säfstaholm, welches ursprünglich 1666 vom Architekt und Festungsbaumeister Erik Dahlberg für den Reichsrat Gustaf Larsson Sparre erbaut und im Jahr 1762 durch ein Feuer zerstört wurde. Heute wird es vorwiegend als Standort für Kunstausstellungen genutzt. Durch die Gemeinde Vingåker führt die Västra stambanan, die beliebte und bekannte Eisenbahnlinie zwischen Stockholm und Göteborg. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern, Feldern und vor allem Wasser: Vingåker gehört nämlich zur Sörmländischen Seenplatte. Wenn du eine Immobilie in einer kleinen, schwedischen Gemeinde suchst und auf Wasser und Natur nicht verzichtet möchtest, kann Vingåker eine gute Option für dich sein.

Aktuelle Immobilien in Vingåker

Schweden-Blog