Immobilien in Västmanland

Ferienhaus & Sommerhaus in Västmanland gesucht?

Västmanland liegt in Mittelschweden. Die Region stellt die Verbindung zwischen dem belebten Süden und dem dünn besiedelten Norden dar und hat dementsprechend äußerst viele Facetten zu bieten. Im Nordwesten und Westen gebirgig, ist sie doch größtenteils vom hügeligen Flachland geprägt und grenzt im Süden an den Mälarsee, Schwedens drittgrößtem See, welcher mit seiner Schärenwelt nicht nur Touristen anlockt. Auch Einheimische lassen es sich hier in ihren Wochenendhäuschen gut gehen. 
Die unberührte Natur ist nicht nur für Wanderer oder Radfahrer ein Erlebnis. Gerade für Angler ist Västmanland ein Traum. Zwischen April und Oktober lohnt es sich in See zu stechen, um Fische an die Haken zu bekommen. Insgesamt hat dieser Bezirk nur 300 000 Einwohner, das sind pro Quadratkilometer 31 Menschen. Definitiv kannst du in diesem dünn besiedelten Teil Schwedens ein Potpourri an Naturschauspielen bewundern. Warum diese Erlebnisse nicht dauerhaft von der eigenen Terasse bestaunen? Dazu brauchst du nur das richtige Immobilienangebot in Schweden!

Västmanland: ein Haus in Schwedens Mitte

100 Km westlich von Stockholm liegt Västerås, die Hauptstadt der Region. Sie liegt am Mälarsee an einer der Buchten. Ganz in Ruhe kannst du hier durch die Stadt schlendern, da im Zentrum Autos nicht erlaubt sind. Dir wird der Kontrast zwischen dem alten Stadtkern Kyrkbacken und dem modernen Stadthaus auffallen. Unbedingt sehenswert ist der Dom zu Västerås, ein im 13. Jahrhunder erbautes Backsteingebäude, in dem Gustav Wasas ältester Sohn Erik XIV. begraben wurde. Ganz in der Nähe von Västerås liegt das wohl größte und bedeutenste noch erhaltene Gräberfeld der Wikingerzeit „Anundshog“, welches zwischen 500-1050 n.Chr. genutzt wurde und heute immer noch die Faszination einer längst vergangenen Zeit ausstrahlt. Ein einzigartiges Freiluftmuseum gibt es außerdem im westlichen Teil des ehemaligen Bergbaugebietes Bergslagen zu bewundern. Mit seinen 750km2 und aus circa 60 Kulturstätten bestehend, ist dieses Museum das größte seiner Art und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Dort kannst du auf den Spuren der ehemaligen Bergarbeiter wandeln und einen Eindruck davon bekommen, wie prägend der Abbau von Eisen für diese Kultur war.

Alle Objekte in Västmanland

Anzeige schalten

Schwedenmakler-Magazin